Ein Reisebericht von:

Heike

 

Mit Mein Schiff 6 unterwegs ...

Bei unserer Ankunft in Hamburg am Hauptbahnhof werden wir vom TUIcruisesTeam empfangen. Unsere Koffer können wir sofort vor dem Bahnhof am Schalter der Reederei einchecken, und somit beginnt unsere Reise sehr entspannt. Der Shuttlebus fährt uns direkt zum Schiff und auch der Check-in verläuft professionell und reibungslos.

Der 1. Eindruck des jüngsten Mitglieds der Mein Schiff Flotte begeistert uns ... An jeder Ecke und in jedem Winkel bemerkt man, dass TUIcruises großen Wert auf großzügige Raumgestaltung, gepaart mit wunderschönen Details, legt.

Auch in unserer Kabine erwartet uns die von TUIcruises gewohnte Geräumigkeit in gemütlicher, maritimer Atmosphäre. Wir finden überraschend viele Möglichkeiten, das Gepäck, und auch unsere persönlichen Gegenstände, perfekt zu verstauen. Für den ersten Kaffee des Tages sie die Nespressomaschine kostenlos bereit.

Da wir TUIcruises auch für sein kulinarisches Angebot schätzen, führt uns unser nächster Weg in den Ankelmannsplatz auf DECK 12. Hier erwartet uns ein umfangreiches Buffet, das keine Wünsche offen lässt. Das GOSCH Sylt, das im Premium all-inklusive enthalten ist, schließt sich dort direkt an. Lecker!

Anschließend machen wir uns voller Neugier an die Erkundung der Mein Schiff 6.

Mit einem leckeren Eis aus der Eisbar in der Hand schlendern wir am 25 m langen Pool vorbei, entdecken den originellen Döner Grill, die chillige Lagune, viele Sport- und Spaangebote sowie den Kids Club Insel der Seeräuber.
An jeder Ecke stechen uns tolle Einzelheiten ins Auge, die uns Lust auf Reisen mit TUIcruises machen.

Sehr schön ist z.B. auch die Bar Außenalstergrill, in der man leckere Tapas und eine riesige Auswahl an Getränken unter freiem Himmel genießen kann.
Wer eine Mutprobe absolvieren will, kann sich hier auf die zwei Glasbodenbalkone in 37 m Höhe wagen ...

Die Mein Schiff 6 bietet für jeden Geschmack und jede Urlaubslaune sicherlich immer das Passende. Alles hier zu erwähnen würde sicherlich den Rahmen sprengen.

Uns hat das Schiff in seiner Gesamtheit absolut begeistert und wir können nur jedem empfehlen, das Schiff selber einmal auszuprobieren!

Lassen Sie sich ein, auf das Highlight Mein Schiff 6 – es wird auch Sie begeistern – versprochen! Dunja und Heike